Best Selling Books by Britta B9195246ckmann

Discover best selling books by Britta B9195246ckmann from local library. Read book reviews and check book availability from public library with one click.

For more book recommendations, please check out New York Times® Best Sellers, Children's Book Recommendations or the complete list of Featured Book Lists and Award Winners

Share
1 - 6 of 6 results
release date: Oct 16, 2018
Check price
Die Klinik am See (Reihe in 35 Bänden)
Aus Band 1: Besonders beliebt bei den Leserinnen von Arztromanen ist der Themenbereich Frauenklinik. Gerade hier zeigt sich, wie wichtig eine sensible medizinische und vor allem auch seelische Betreuung für die Patientinnen ist, worauf die Leserinnen dieses Genres großen Wert legen. Die große Arztserie Klinik am See setzt eben dieses Leserinteresse überzeugend um.

"Nein, nein, das darf doch nicht sein", rief der schlanke Mann in dem dunklen Anzug laut und klagend, als der Sarg sich immer tiefer in das Grab senkte. "Helen, was soll ich ohne dich tun? Ich… ich… konnte doch gar nicht mehr helfen. Loslassen… loslassen!" fuhr er auf, als er spürte, daß ihn jemand fest am Handgelenk und an der Schulter packte und rüttelte.
"Paps, um Gottes willen, wach doch auf!" rief da eine helle Stimme.
"Was… was ist?"
"Du hast geträumt, Paps."
Der so Angesprochene riß die Augen auf. Verwirrt blickte er umher. Es dauerte einige Sekunden, bis er wußte, wo er sich befand – nämlich im Bett seines Schlafzimmers in der ersten Etage des Doktorhauses. Im Schein der Nachttischlampe erkannte er seine Tochter Astrid, die auf der Bettkante saß und ihn besorgt ansah. "Wie kommst du denn in mein Zimmer?" fragte er.
Discover more books in the following subjects:
release date: Oct 13, 2015
Check price
Integration trifft Qualität (German Edition)
Es scheint an der Zeit, Deutschland als Einwanderungsland zu definieren und politisch Weichenstellungen vorzunehmen, welche diesem Sachverhalt gerecht werden. Integration und die dazugehörige Integrationsarbeit benötigt ein Konzept, welches umsetzbar ist und die Qualität der Integrationsarbeit sichert. Assoziiert man mit Qualität Zielorientierung, Nachhaltigkeit, Effektivität und Überprüfbarkeit, so macht die Übertragung einer aus der freien Wirtschaft stammenden Management-technologie auch auf den Bereich der Integrationspolitik Sinn. Die beiden Autorinnen geben mit ihrer Arbeit den Startschuss für die Betrachtung notwendiger Integrationsarbeit unter dem Gesichtspunkt des Qualitätsmanagements. Dabei wird die DIN EN ISO 9001:2000 sehr anschaulich dargelegt und die Anwend-barkeit der Normforderungen auf die Integrationsarbeit erörtert. Es ist zu hoffen, dass dieses Buch bei allen Beteiligten notwendiger Integrationsleistungen auf größtes Interesse stößt und eine weiterführende Diskussion entfacht. Als Ziel erscheint die Einführung eines Integrationsqualitätssicherungsgesetzes (ähnlich dem Pflegequalitätssicherungsgesetz) sinnvoll. Dieses Buch beinhaltet u.a. Überlegungen zu: - einer offenen Wertediskussion - einem Integrations- bzw. Inklusionsministerium sowie Ausführungen zu den Fragen: - Was ist Interkulturelle Bildung und Kompetenz? - Was sind Kulturstandards? - Was sind Fallstricke Interkultureller Kommunikation? - und vieles mehr
Discover more books in the following subjects:
release date: Jan 29, 2017
Check price
Die 10-Minuten-Gedichte: Gedichte die das Leben schreibt (German Edition)
ein Gedicht-Band aus Gedichten, die das Leben schreibt, ob Melancholie, oder Politik, ob Kirche oder Kritik, alles wird aufs Korn genommen, auch ein Udo Lindenberg ist in einem Gedicht hier vorgekommen
Discover more books in the following subjects:
release date: Jun 30, 2019
Check price
Philosophies of Place: An Intercultural Conversation

Humanity takes up space. Human beings, like many other species, also transform spaces. What is perhaps uniquely human is the disposition to qualitatively transform spaces into places that are charged with distinctive kinds of intergenerational significance. There is a profound, felt difference between a house as domestic space and a home as familial place or between the summit of a mountain one has climbed for the first time and the “same” rock pinnacle celebrated in ancestral narratives.

Contemporary philosophical uses of the word “place” often pivot on the distinction between “space” and “place” formalized by geographer-philosopher Yi-fu Tuan, who suggested that places incorporate the experiences and aspirations of a people over the course of their moral and aesthetic engagement with sites and locations. While spaces afford possibilities for different kinds of presence―physical, emotional, cognitive, dramatic, spiritual―places emerge as different ways of being present, fuse over time, and saturate a locale with distinctively collaborative patterns of significance.

This approach to issues of place, however, is emblematic of what Edward S. Casey has argued are convictions about the primacy of absolute space and time that evolved along with the progressive dominance of the scientific imagination and modern imaginations of the universal. The recent reappearance of place in Western philosophy represents a turn away from abstract and a priori reasoning and back toward phenomenal experience and the primacy of embodied and emplaced intelligence. Places are enacted through the sustainably shared practices of mutually-responsive and mutually-vulnerable agents and are as numerous in kind as we are divergent in the patterns of values and intentions.

The contributors to this volume draw on resources from Asian, European, and North American traditions of thought to engage in intercultural reflection on the significance of place in philosophy and of the place of philosophy itself in the cultural, social, economic, and political domains of contemporary life. The conversation of place that results explores the meaning of intercultural philosophy, the critical interplay of place and personal identity, the meaning of appropriate emplacement, the shared place of politics and religion, and the nature of the emotionally emplaced body.

Discover more books in the following subjects:
release date: Nov 04, 2013
Check price
Das Größenwahn Märchenbuch: Band 1 (German Edition)
Im Dezember 1812 erschien das erste Märchenbuch der Gebrüder Grimm. 200 Jahre später fragte sich der Größenwahn Verlag, was wohl aus den Märchenfiguren geworden wäre, lebten sie noch heute. Daraus entstand die Idee, einen Wettbewerb auszuschreiben und auf die Suche nach neuen Märchen zu gehen. Welche Geschichten würden Autoren von heute erfinden? Wie sieht ein neues, modernes Märchen unserer Zeit aus?

Die besten Märchen des Wettbewerbs sind in diesem Buch gesammelt und zeugen von wundersamen Begebenheiten, von Königen, Weisen und Feen, Zauberern und Hexen, verwunschenen Tieren, und von kleinen und großen Menschen, die zu Helden aufsteigen. Es werden alle bekannten Register gezogen und alle Regeln verletzt, natürliche und übernatürliche Kräfte müssen her, Zaubersprüche werden neu formuliert und magische Suppen gekocht. Tage und Nächte werden vergehen, Schwierigkeiten überstanden, Rätsel gelöst, um am Ende das Gute als Sieger zu küren.

Die Jury bestand aus dem Märchen- und Grimmexperten Prof. Dr. Heinz Rölleke, Dr. Hanna Dose (Leiterin des Märchenmuseums Bad Oeynhausen), Heike Ließmann (Programm-Redakteurin beim hr2 Radio Kultur), Ute Petkakis (Leiterin der Bibliothek des Goethe Instituts in Thessaloniki), Hans-Jürgen Heine (Mitbegründer des Café Größenwahn), Edit Engelmann (Lektorin beim Größenwahn Verlag) und Sevastos P. Sampsounis (Verleger, Größenwahn Verlag). Es war nicht immer leicht eine Entscheidung zu treffen, aber schlussendlich hat sich die Jury für genau diese Märchen aus den zahlreichen Einsendungen entschieden, weil hier die Fantasie der Autoren lebendig, eigenartig, einzigartig und "märchenhaft" war.
Discover more books in the following subjects:
release date: Jul 23, 2010
Check price
Strategien gegen Rechtsextremismus, Band 2: Handlungsempfehlungen für Politik und Praxis (German Edition)
Rechtsextremismus ist ein ebenso schwerwiegendes wie dauerhaftes Problem unserer demokratischen Gesellschaft. Weder die pädagogische Arbeit mit rechtsorientierten Jugendlichen noch zivilgesellschaftliche Ansätze zur Stärkung der demokratischen Kultur haben eine deutliche und längerfristige Abnahme von rassistischen, antisemitischen, autoritären oder nazistischen Einstellungen bewirkt. Diese Erfahrungen legen es nahe, sich intensiver mit der Herausbildung von Einstellungen und Verhaltensweisen auseinander zu setzen, um nicht erst nachträglich auf bereits verfestigte rechtsextreme Orientierungen reagieren zu müssen.
Im Projekt "Strategien gegen Rechtsextremismus" wurden deshalb die Potenziale von meinungs- und verhaltensprägenden Einrichtungen untersucht, tolerante Haltungen zu vermitteln und demokratiefördernd zu wirken. Im Vordergrund stand die Frage, wie Politik, Bildungseinrichtungen und Medien präventiv gegen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit vorgehen können.
"Band 1: Ergebnisse der Recherche" dokumentiert die drei Gutachten "Entwicklungs- und Sozialisationsbedingungen für Toleranz", "Bildung für die Einwanderungsgesellschaft " und "Fernsehen und Rechtsextremismus".
"Band 2: Handlungsempfehlungen an Politik und Praxis" leitet aus den Gutachten konkrete und anwendungsbezogene Vorschläge für Toleranzförderung, Schulbildung und Medienarbeit ab. Der Band dokumentiert zudem die Ergebnisse der Berliner Fachtagung "Für eine demokratische Informations- und Lernkultur" vom 10. Dezember 2004.
Discover more books in the following subjects:
1 - 6 of 6 results


  • Copyright © 2018 Link2Library Inc.